ZIEL CHECK:
  • Die kleine österreichische Gemeinde Ladis liegt malerisch auf 1200 Metern Höhe in den Tiroler Alpen - umgeben von einer imposanten Bergkulisse. Zusammen mit den Nachbargemeinden Serfaus und Fiss bildet Ladis das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis mit 68 Liften, die 213 Pistenkilometer erschließen.

  • Doch auch in der schneefreien Zeit ist Ladis ein Anziehungspunkt für Naturliebhaberinnen und Erholungssuchende, die auf zahlreichen Wanderwegen die idyllische Bergwelt und die frische Alpenluft genießen.

Hotel Sonnleiten

Alpines Wohlfühlambiente in Tirol

Direkt im Herzen von Ladis in Tirol liegt dieses wunderschöne 4-Sterne Hotel - ganz in der Nähe der Talstation der Sonnenbahn mit unzähligen Pisten und Wanderwegen vor der Tür. Das Hotel wurde Ende 2015 erweitert und hat es geschafft, die Brücke zu schlagen zwischen traditioneller Tiroler Gastlichkeit und modernem Design: Alpenflair 2.0. 

Die Top-Lage des Hotels ermöglicht es, sich mit der Sonnenbahn direkt ins Skivergnügen zu stürzen. Die 68 Liftanlagen reichen hinauf bis auf 2800 Meter Höhe und garantieren nicht nur Schnee, sondern auch ein Alpenpanorama der besonderen Art. Auch im Sommer ist die Region ideal zum Wandern und Mountainbiken - mit einem vollen Eventkalender, der von Konzerten, Kulinarik-Wanderungen bis zum Almabtrieb reicht.

Im großen Wellnessbereich taucht man ab in eine Welt aus Wärme, angenehmen Düften und Wohlbefinden. Es warten ein schönes Hallenbad, ein geschmackvoll gestalteter Saunabereich mit Finnischer Sauna, Infrarot-Kabine, Frischluftbereich und großzügigem Ruheraum auf Dich. Komm und lass die Seele baumeln!

Auch kulinarisch ist das Hotel Sonnleiten* ein absoluter Leckerbissen. Das fängt beim Frühstücksbüffet an und reicht bis zum 5-Gänge-Abendmenü mit Front-Cooking, das keine Wünsche übrig lässt. Und das alles in einem gemütlichen Ambiente mit Alpen-Panoramablick.

REISEZEIT CHECK:
  • Das Alpenpanorama, die frische Luft und nicht zuletzt die Tiroler Gastlichkeit machen die Region ganzjährig zu einem attraktivem Urlaubsort -  mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, sich in der Natur zu bewegen oder einfach zu relaxen und zu genießen.

  • Wer nicht auf die Schulferien angewiesen ist, sollte außerhalb der Ferien nach Ladis reisen. Dann ist weniger los und man kann in Ruhe die Natur genießen.

  • Unser Spar-Tipp: Zwischen dem 16. Juni bis 21. Oktober 2018 erhältst Du vom Hotel gratis die "Super.Sommer.Card", mit der Du kostenlos mit den Gondelbahnen und dem Wanderbus  zwischen den Dörfern Serfaus, Fiss und Ladis fahren und an geführten Wanderungen teilnehmen kannst.

LGBT CHECK:
  • Nicht nur in Wien, sondern auch in Linz und Innsbruck finden alljährlich CSDs statt. 

  • Im Januar 2016 wurde die Adoption gleichgeschlechtlicher Paare legalisiert. 

  • Serfaus-Fiss-Ladis ist jedoch kein klassisches LGBT-Reiseziel, sondern eher ein Geheimtipp für Lesben, die in ihrem Urlaub vom Alltag abschalten wollen. 

ZIMMER CHECK:
  • Das Hotel Sonnleiten* verfügt über 34 schöne Zimmer und Suiten. Warme Hölzer und Farben schaffen eine Atmosphäre zum  Wohlfühlen. 

  • Mit der Option zum Late Check Out lässt sich auch der  Abreisetag noch als vollwertiger Urlaubstag nutzen.

  • WLAN, Fön und  Bademäntel für den Wellness-Bereich stehen kostenfrei zur Verfügung.

  • Das Hotel ist barrierefrei und bietet Zimmer an, die behindertengerecht und rollstuhltauglich sind.

  • Pro Tag und Person fällt eine Ortstaxe von 2,60 Euro an.

Die Zimmerpreise beginnen je nach Saison ab 74 Euro pro Person und Nacht und beinhalten bereits die komplette Verwöhnpension und die Nutzung des Wellness-Bereichs. Das 4-Sterne Hotel Sonnleiten bietet eine Vielzahl von Schnupperangeboten und Pauschalen an - teilweise sogar bereits mit Skipass.

* Die hier aufgeführten Werbelinks führen auf die Internetseite unseres Partnerunternehmens Booking.com.