ZIEL CHECK:
  • Usedom ist bekannt für seine unendlich langen, feinsandigen, bis zu 70 Meter breiten Strände. Mit mehr als 1.920 Sonnenstunden im Jahr ist Usedom die sonnenreichste Insel Deutschlands. 

  • Dein schönes 4-Sterne Hotel ist zentral in Bansin, unweit der Seepromenade gelegen, so dass Du schnell am Strand bist und die nähere Umgebung Abwechslung bietet.

  • Mit dem Rad kannst Du am besten die unberührten und ländlichen Ecken der Insel entdecken. Dazu zählt die Usedomer Schweiz mit ihren grünen Wiesen, sanften Hügeln und idyllischen Seen.

Usedom

Rad- & Wellnessreise
7 Tage | ​ab 1 Mädel 
  • Entspanntes Radeln auf der sonnenreichsten Insel Deutschlands und zwischendurch Relaxen im Hotel-Spa

  • Wähle jeden Tag Deine Tour aus dem 200 Kilometer langen, gut ausgebauten und meist flachen Wegenetz

  • Komplettpaket mit detaillierten Karten und Routenbeschreibungen sowie optionaler Radmiete (Touren-, Trekking- oder Elektrorad) - bequemer geht es nicht!

  • Reisetermin frei wählbar und individuelle Verlängerung möglich

Usedom steht für Sonne, Strand und unberührte Natur. Entscheide jeden Tag spontan, wonach Dir ist. Mit dem optinal zubuchbaren Rad kannst Du täglich neue Ecken dieser deutschen Trauminsel entdecken! Kartenmaterial und eine spezielle App geben Dir Orientierung. Oder möchtest Du zwischendurch am Strand entspannen? Die Seepromenade ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Der Wellnessbereich des Hotels lädt auch jederzeit zum Relaxen ein.

Tag 1:  Willkommen auf Usedom!

Du reist individuell nach Bansin an. Erkunde doch schon einmal die Strandpromenade - vorbei an prächtigen Bädervillen mit weitem Blick auf die Ostsee.

Tag 2-6:  Du hast die Qual der Wahl

Entscheide worauf Du Lust hast. Wir stellen Dir für Deine Urlaubstage Radtouren zur Auswahl, die Du anhand von Kartenmaterial und App jederzeit einsehen kannst.

Stettiner Haff | ca. 41 km

Erkunde das ursprünglich-einsame Achterland Usedoms mit seiner sanften Hügellandschaft. Vorbei am Golm, mit 69 m die höchste Erhebung Usedoms, radelst Du zum Stettiner Haff. Im malerischen Fischerdorf Kamminke solltest Du Dir ein köstliches Fischbrötchen schmecken lassen. Auf dem Rückweg lohnt der Besuch der Holländerwindmühle in Benz, die oberhalb des Ortes und umgeben von Pferdekoppeln auf einer Hügelkuppe wacht.

 

Swindemünde | ca. 30 km

Wie an einer Perlenschnur reihen sich die weißen Villen an der kilometerlangen Promenade zwischen den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Im polnischen Swindemünde lohnt ein Stopp im Kurviertel an der Swine. Auf dem Rückweg nach Bansin liegt der Wolgastsee, den Du auf einer Rundfahrt entdecken kannst.

REISEZEIT CHECK:
  • Von Mai bis Ende September erwarten Dich angenehme Temperaturen und damit ideales Radelwetter.

  • Außerhalb der Ferien sind die Insel und deren Radwege nicht überfüllt sind, so dass Deiner Auszeit nichts im Wege steht.

FITNESS CHECK:
  • Ganz unbeschwertes Radeln ist hier angesagt dank dem 200 Kilometer langen, gut ausgebauten und meist flachen Wegenetz. So führt der 40 Kilometer lange Ostseeküsten-Radwanderweg einmal über die Insel. Mal keine Lust mit dem Rad zurück zu fahren? Kein Problem - an der Küste befinden sich eine Reihe von Haltestellen der Usedomer Bäder-Bahn. Die Mitnahme von Fahrrädern ist erlaubt.

  • Auf Wunsch kann auch ein E-Bike zur Verfügung gestellt werden.

ANREISE CHECK:
  • PKW: Vorbebehaltlich Verfügbarkeit kann der Hotelparkplatz für 8 Euro pro Nacht genutzt werden.

  • BAHN: Bis Bahnhof Bansin. Das Hotel holt Dich gerne kostenfrei vom Bahnhof ab. Dafür ist spätestens ein Tag vor Anreise die Ankunftszeit mitzuteilen.

HOTEL CHECK:

Ostseehotel Villen im Park

  • Diese gemütliche 4-Sterne Hotelanlage, bestehend aus Haupthaus und vier Villen, ist idyllisch am Waldrand gelegen und nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt.

  • Neben einem mediterranen à la carte Restaurant stehen zwei Halbpensions-Restaurants zur Auswahl.

  • Abends laden eine Cognac- und Zigarren­lounge sowie die Tanz- und Cocktailbar BAR59 ein.

  • Die komfortabel eingerichteten Zimmer in den Villen des Hotels verfügen über TV, Telefon, Fön, teilweise Balkon und kostenfreies WLAN.

  • Die über 1.000 m² große Wellness- und Spa-Anlage "Aconia Spa" verfügt über einen beheizten Außen- und Innenpool sowie eine Sauna­landschaft mit viel Raum für Deine Entspannungspausen.

IM PREIS ENTHALTEN:
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 6 x Frühstück

  • Nutzung des Wellnessbereichs

  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen

  • Assistenz-Hotline

IN KOOPERATION MIT:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert vom Reiseveranstalter Wikinger Reisen, dem renommiertesten Wanderreisenspezialisten Deutschlands seit über 50 Jahren.

Lieper Winkel | ca. 50 km

Zwischen Achterwasser und Peenestrom liegt die stille Halbinsel Lieper Winkel, abgeschieden wie kaum eine andere Region auf Usedom, mit nur wenigen Dörfern und reetgedeckten Fischerkaten – ein Traum für Radfahrer und Einsamkeitssuchende. Im kleinen Hafen von Rankwitz, ein beliebter Anlegeplatz für Segelboote und Yachten, genießt Du einen herrlichen Blick auf die Peene.

 

Inselnorden | ca. 41 km

Auf dem Radweg geht es in den Inselnorden Usedoms. Ein schmaler, waldiger Landstreifen trennt die Ostsee vom Achterwasser, dicht an dicht liegen kleine Seebäder wie Koserow und Zinnowitz. Ab Wolgast kannst Du mit der Usedomer Bäderbahn (ca. 13 Euro pro Person inkl. Rad, zahlbar vor Ort) nach Bansin zurück.

Tag 7:  Auf Wiedersehen oder verlängern?

Heute geht es wieder nach Hause oder möchtest Du  noch für ein paar Tage dranhängen?

Ab 475,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer

zzgl. Radmiete und An-/Abreise